Unsere Gremien

Eine Schule braucht viele Köpfe. Auf dieser Seite stellen sich die Organe und Gremien, die die Schule bei ihrer Arbeit unterstützen und dadurch für eine stete Weiterentwicklung von Sekundarschule NORDLIPPE sorgen, kurz vor.

Schülervertretung

Die Schülervertretung vertritt die Interessen der Schülerinnen und Schüler gegenüber der Schule. Gemeinsam mit der Schulleitung und dem Elternbeirat organisiert sie größere Veranstaltungen (z. B. Sommerfest). Durch kleinere Aktionen und Veranstaltungen setzt die Schülervertretung zudem selbst Akzente. Für Fragen und Anregungen von Schülerinnen und Schülern haben die Mitglieder der Schülervertretung stets ein offenes Ohr.

 

Schülersprecher: Tim Oliver Schmidt, 10a

 

 

Stellvertreterin:  Leoni Henning, 10b

 

Schulpflegschaft

Die Schulpflegschaft der Sekundarschule NORDLIPPE besteht aus engagierten Elternvertretern, die das Schulleben mitbestimmen und mitverantworten wollen.

Die Schulpflegschaft vertritt und unterstützt dabei die Eltern in ihren Anliegen, beispielsweise wenn es um die Renovierung der Aufenthaltsräume oder um die technische Ausstattung der Schule (Laptop, Beamer) geht.

 

 

Vorsitz der Schulpflegschaft: Frau Klingenberg, 9b

 

Vertretung der Schulpflegschaft: Herr Schrittenlacher, 10b

 

Mitglieder der Schulpflegschaft:

  • Frau Reineke, Frau Storz, Frau Köller, Herr Meyn, Frau Banasiak, Frau Heidenreich, Frau Budde, Frau Drechsler, Frau Altrogge, Frau Lehmeier

 

 

Schulkonferenz

Die Schulkonferenz diskutiert und entscheidet Belange der Schule bzw. der Schülerinnen und Schüler. Das Gremium setzt sich aus 6 Lehrervertretern,

6 Elternvertretern und 6 Schülervertretern zusammen.

Die Schülervertreter sind erst ab dem Jahrgang 7 wahlberechtigt. Allerdings wurde beschlossen, sie bereits ab dem Jahrgang 6 an der Schulkonferenz teilnehmen zu lassen, um sie direkt am Schulleben zu beteiligen und ihr Interesse an der Mitwirkung zu fördern. An Wahlen und Abstimmungen dürfen diese Schülervertreter jedoch nicht teilnehmen.

 

Die Schulleitung darf nicht abstimmen, im Falle eines Patts kann sie die Entscheidung allerdings fällen. Alle stimmberchtigten Mitglieder der Schulkonferenz stimmen nach bestem Wissen und Gewissen. Sie sammeln Meinungnen derer, die sie vertreten, in den vorgeschalteten Gremien: die Lehrer in  der Lehrerkonferenz, die Schüler in der Schülerversammlung und die Eltern in der Schulpflgegschaft. In der Schulkonferenz werden die unterschiedlichen Meinungen zusammengetragen und diskutiert.

So wie die Mehrheit der Konferenz entscheidet, wird verfahren. Der Beschluss dieses demokratischen Gremiums wird von allen akzeptiert, auch wenn sich u. U. nicht die eigene Meinung durchsetzen konnte.

 

Mitglieder der Schulkonferenz im Schuljahr 2020/2021

 

Lehrervertretung (6 Mitglieder)

Frau Heinze

Frau Kosberg

Herr Scourse

Frau Gruchlik

Frau Briese

Frau Brüggemann

Herr Beerbaum

Frau Hesse

Herr Stille

Frau Esch-Hodde

 

Elternvertretung (10 Mitglieder)

(Zur Schulkonferenz werden alleMitglieder der Schulpflegschaft eingeladen; stimmberechtigt sind nur 6 Elternvertreter!)

Frau Klingenberg

Herr Schrittenlacher

Frau Reineke

Frau Storz

Frau Köller

Herr Meyn

Frau Banasiak

Frau Heidenreich

Frau Drechsler

Fau Budde

Frau Altrogge

Frau Lehmeier

 

Schülervertretung (6 Mitglieder)

Tim Oliver Schmidt,10a

Leoni Henning, 10b

Leonie Sasse, 9b

Natascha Rubart, 9b

Finja Herting, 9c

Leo Wilmsmeier, 6a

 

In Absprache mit der SV: Vertreter der Klassen 5/6 ohne Mitwirkung an Beschlüssen.

 

Weitere Informationen finden Sie im Schulgesetz § 62.

http://www.schulministerium.nrw.de/BP/Schulrecht/Gesetze/Schulgesetz.pdf

Lehrerrat

Der Lehrerrat ist ein Gremium der Schulmitwirkung. Er berät die Schulleitung in Angelegenheiten der Lehrerinnen und Lehrer sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und vermittelt auf Wunsch in deren dienstlichen Angelegenheiten.

 

F. Beerbaum

Telefon: 05262-3294

 

S. Schaaf

Telefon: 05262-3294

 

M. Rogers

Telefon: 05262-3294

 

A. Fromme

Telefon: 06262-3294

 

A. Hesse

Telefon: 05262-3294

Pädagogischer Rat

Der Pädagogische Rat ist eine freiwillige Veranstaltung für interessierte, konstruktive und kritische Eltern und Lehrkräfte. Mehrfach im Schuljahr kann hier abseits der offiziellen Schulmitwirkungsgremien über das Schulleben diskutiert werden. Lassen sie uns die Sekundarschule NORDLIPPE gemeinsam weiterentwickeln.

Sekundarschule NORDLIPPE
Hackemackweg 25
32699 Extertal

 

Telefon

+49 5262 3294

Fax

+49 5262 57250

E-Mail

verwaltung@

sekundarschule-nordlippe.de


Verwaltung

Mo/Di/Mi/Do/Fr 

07.00 -13.15

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Sekundarschule NORDLIPPE